­

SGV Köppern e.V.

Während der Autofahrt zum idyllisch hinter Marburg gelegenen Betziesdorf erfreute uns noch Schneegestöber. Zum Glück blieb es aber den ganzen Tag trocken  mit viel Sonne und reichlich Wind. Der Holzofen im Vereinsheim erfreute alle mit wohliger Wärme!

Zum Geländelauf hatten sich nur Starter für 5km gemeldet obwohl auch 1km und 2km Geländelauf ausgeschrieben waren. Insgesamt war es dann ein reines Ü 50 Rennen mit 4 Frauen und 2 Männern. Zu Absolvieren hatten die Geländeläufer einen hügeligen ausgeschilderten Rundkurs, Start und Ziel direkt am Hundeplatz. Gestartet wurde einzeln mit 1 Minute Abstand. Heike und Jack starteten als letztes Team. Eigentlich soll der Hund den Menschen durch Zug im Laufen unterstützen. Heikes Jack macht dies allerdings nur solange er einen Hund direkt vor sich hat. Er möchte dann direkt hinter ihm bleiben und nicht überholen. Ohne "Hasen" läuft Jack neben Heike ohne Zug, sehr anstrengend für den Menschen. Trainingsziel ist hier eindeutig das der Hund kontinuierlich zieht.

Für Tatjana und Amber war es der zweite Start im Vierkampf 2 in diesem Jahr. Unterordnung ist dabei immer die erste Disziplin. Das Laufschema des VK2 erfordert neben üblichen Sitz und Platzübungen auch eine Stehübung aus der Bewegung. Der Hund muss ruhig stehen bleiben bis sich der entfernende Hundeführer zum Abruf umdreht. Tatjanas und Ambers Training seit dem letzten Turnier zahlte sich aus, Stehübung perfekt!

Beim folgenden Hürdenlauf hatten beide die schnellste fehlerfreie Zeit. Hier gilt es 2m breite Hürden parallel mit dem Hund zu überwinden. Auch beide Durchgänge des Slalomlaufs waren fehlerfrei in der zweitschnellsten Zeit! Leider klappte der erste Durchgang der Hindernisbahn nicht fehlerfrei. Auslassen eines Hindernisses und seitliches Abspringen vom Steg brachten leider 8 Fehlerpunkte. Der zweite Durchgang war dann fehlerfrei und flott! 

Geländelauf 5000m

Altersklasse 50/W:

Heike Lüdecke mit Jack (25.23 min.) - 1. Platz

Vierkampf

Altersklasse 19/W:

Tatjana Wagener (UO: 53 Pkt./ Gesamt: 248 Pkt.) – 2. Platz

 

­