­

SGV Köppern e.V.

Am Samstag machten sich die Vierkämpfer des SGV Köppern auf den Weg nach Sandhausen. Nach sehr langer Turnierpause, auf Grund der Corona-Pandemie, konnte endlich wieder ein THS Turnier stattfinden.

Bei sommerlich heißen Temperaturen ging es also zunächst am Samstag für die Vierkämpfer an den Start. Hier konnten, trotz langer Trainingspause, sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Am Sonntagmorgen ging es dann für die Geländeläufer an den Start. Die Temperaturen waren nicht so heiß wie am Tag davor, also perfekte Bedingungen für den Start. Auch hier konnten die Geländeläufer des SGV Köppern sehr gute Ergebnisse erzielen.

Ergebnisse:

Vierkampf 1:

Altersklasse 19/W:

Nina Cappello mit Gringo, Platz 1 (267 Punkte)

Altersklasse 35/W:

Sandra Lausecker, Platz 2 (256 Punkte)

Altersklasse 50/W:

Heike Lüdekecke mit Jack Platz 1 (245 Punkte)

Vierkampf 2:

Altersklasse 50/M:

Dietrich Hofmann mit Minus, Platz 1 (260 Punkte)

Geländelauf 5000m

Altersklasse 35/W:

Ilonka Hofmann mit Amor, Platz 2 (26:11 min)

Geländelauf 2000m

Altersklasse 19/W:

Ricarda Kliem mit Diesel, Platz 8 (7:19 min)

Altersklasse 35/M

Lorenz Zabel mit Mika, Platz 3 (7:08 min)

Geländelauf 1000m

Altersklasse 19/W

Ricarda Kliem mit Yuma, Platz 1 (3:31 min)

Altersklasse 14/M

Jano Zabel mit Finja, Platz 1 (4:16 min)

Altersklasse 35/M

Lorenz Zabel mit Mika, Platz 3 (3:33 min)

 

Zu den Bildern 

­