Grußwort Petra Lauer

Sehr geehrte Damen und Herren,PetraLauer
liebe RO-Sportlerinnen und -Sportler,

ich darf Sie ganz herzlich zur 3. Landesmeisterschaft Rally-Obedience des HSVRM auf dem Gelände des SGV Köppern e. V. begrüßen.

Rally-Obedience, als noch recht junge Sportart im VDH, hat eine rasante Entwicklung genommen. Nicht nur, dass die RO-Sportler/innen des HSVRM im Rahmen der 3. Landesmeisterschaft ihre Leistungen unter Beweis stellen möchten, so fand im Mai 2018 bereits die 1. dhv-Deutsche Meisterschaft/Jugendmeisterschaft in dieser schönen Sportart statt. Auch dort stellten sich die Teams in sportlich fairer Weise dem Wettkampf.

Kommunikation zwischen Mensch und Hund ist hier ausdrücklich erwünscht, Spaß und Freude am gemeinsamen Arbeiten. Diese Freude darf auch bei einer solchen Meisterschaft nicht in Vergessenheit geraten, selbst wenn es mal zu einem „das hat er noch nie gemacht" kommt, auch Hunde sind nur Menschen und im Alltag Eure besten Partner.

Dem SGV Köppern e. V. danke ich für die sehr gute Zusammenarbeit im Vorfeld der Veranstaltung, sowie dem nicht unerheblichen ehrenamtlichen Engagement für unsere Sportart. Ich bin überzeugt, dass die Veranstaltung einen reibungslosen Verlauf nimmt und uns in guter Erinnerung bleiben wird.

Den teilnehmenden Teams wünsche ich viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß an der Arbeit mit ihren Hunden, den Wertungsrichterinnen Manuela Heublein (BLV) und Michaela Konrad (swhv), ein gutes Auge bei der Bewertung und den Zuschauerinnen und Zuschauern Freude an den gezeigten Leistungen.

Petra Lauer
Obfrau für Rally-Obedience im HSVRM

Wildborn

Wildborn

Unsere Sponsoren

Getränke-Wehrheim.jpg
10ANUBIS_Logo_Slogan_450x250.jpg