Bereits Samstagmittag reisten die ersten Starter des SGV Köppern e. V. auf dem Sportgelände des HSV Mainflingen an und begannen die Zelte aufzubauen. Parallel dazu wurden bereits die erste Unterordnungen im VK1, 2&3 gelaufen. Während sich das Lager des SGV Köppern füllte neigte sich der Tag dem Ende und so ließ man nach kurzem Schwimmen im Main den Abend gemütlich ausklingen.
Am Sonntagmorgen kam auch der Rest der Starter zur Gruppe hinzu. Während ein Teil der Mannschaft begann Unterordnung zu laufen, begab sich der zweite Teil zu der nur wenig Kilometer entfernten Geländelaufstrecke. Auf der schattigen und ebenen Strecke wurden durchaus sehenswerte Ergebnisse erlaufen. Zeitgleich wurden auch auf dem Sportplatz überdurchschnittlich gute Leistungen gezeigt.
Auch in den späteren Laufdisziplinen erliefen sich unsere Starter, sowohl im VK1 als auch im VK2, jeweils die zwei besten Gesamtpunktzahlen aller Altersklassen.
Weniger erfolgreich waren die Ergebnisse im CSC. Die Jugendmannschaft siegte zwar aufgrund mangelnder Konkurrenz, jedoch war das Ergebnis in Hinblick auf die deutsche Meisterschaft im Herbst nicht wirklich zufriedenstellend. Trotzdem vielen Dank an dieser Stelle an Nina Hermann aus Roßdorf, welche freundlicher Weise als Ersatzstarterin eingesprungen ist. Bei den Erwachsenen können wir neben einem Abbruch einen guten vierten Platz zu verzeichnen.

Die meisten Sportler machten sich nach der Siegerehrung auf den Heimweg. Die restlichen verblieben noch ein paar Tage auf dem Vereinsgelände des HSV Mainflingen, um den Wettkampf gemeinsam mit anderen Vereinen gemütlich ausklingen zu lassen. So wurde auch noch der Montag und Dienstagmorgen mit Gassi- und laufen gehen, Tag- und Nachtschwimmen in Main und See und viel in der Sonne sitzen verbracht. Abschließend kann man sagen, dass es ein sehr erfolgreiches Wochenende war.

Geländelauf 5km
AK50m: Andreas Schlosser mit Chili (26:04 min.) – 1. Platz

Geländelauf 2km
AK15m:Tobias Hartung mit Gigi (07:08 min. ) – 1. Platz
AK19w: Klara Kloberdanz mit Nokedli (07:44 min.) – 1. Platz
AK35m: Mario Turano mit Morris (07:43 min.) – 2. Platz
AK35w: Ivonne Hohl mit Pino (09:17 min.) – 2. Platz

Vierkampf1
AK15m: Daniel Wasser mit Miley (260 Punkte) – 1. Platz
AK19w: Klara Kloberdanz mit Nokedli (265 Punkte) – 1. Platz

Vierkampf2
AK15M: Tobias Hartung mit Gigi (268 Punkte) - 1. Platz
AK19w: Nina Bretschneider mir Jack (271 Punkte) – 1. Platz
AK35w: Bettina Menk mit Leonie (245 Punkte) – 2. Platz
CSC
Jugend
Nina Hermann mit Pucky (Vdh Roßdorf), Tobias Hartung mit Gigi, Daniel Wasser mit Miley – 1. Platz
Erwachsene
Andreas Schlosser mit Chili, Bettina Menk mit Leonie, Mario Turano mit Morris – 4. Platz