Anmeldung zur Begleithundprüfung

2 - 3 Monate vor der Prüfung (Aushang beachten!) wird eine „Info-Veranstaltung BH-Prüfung“ abgehalten, sie dient der Information und Erfassung aller Interessenten/innen -> Listeneintrag.

Etwa 8 Wochen vor dem Prüfungstermin (Aushang beachten!) werden die Anträge und Gebühren zur Bestellung der Leistungsurkunden entgegengenommen. Formular siehe unten.

Circa 4 Wochen vor der Prüfung (Aushang beachten!) geschieht die verbindliche Anmeldung der Kandidaten/innen. Formular siehe unten.

Am praktischen Teil der BH-Prüfung können nur Teams teilnehmen, die zuvor in der grünen Gruppe und/oder in den Sportgruppen regelmäßig „BH-Unterordnung“ trainiert haben.

 

1. FORMULARE UND BELEGE
Per Computer vollständig ausgefüllte Formulare:

Antrag Leistungsurkunde mit Belege
- ausgefülltes Formular „Antrag Leistungsurkunde (LU)“
  und Gebühren (siehe unten)

- HSVRM-Mitgliedsausweis Mitgliedsnummer von Hundeführer/in
  und Eigentümer/in
- Kopie Ahnentafel nur bei VDH-Papieren -> Eigentümer/in,
   Zuchtbuchnummer, Chipnummer
  oder
- Kopie Impfpass/EU-Heimtierausweis Seite I + III:
  Eigentümer/in und Chipnummer Hund
- Bestellung von LU-Nachfolgeseiten LU in Kopie
   und ausgefülltes „Antragsformular LU“

Antrag Anmeldung zur Prüfung mit Belege
-  ausgefülltes SGV-Formular „Antrag Anmeldung zur Prüfung“
   und Gebühren (siehe unten)
- HSVRM-Mitgliedsausweis
   -> Mitgliedsnummer von Hundeführer/in und Eigentümer/in
- Kopie Ahnentafel nur bei VDH-Papieren -> Eigentümer/in,
   Zuchtbuchnummer, Chipnummer
- Kopie Impfpass/EU-Heimtierausweis -> Eigentümer/in,
   Chipnummer Hund, Tollwutimpfung
- Kopie Versicherungsnachweis für den
   Hund (Hundehalterhaftpflichtversicherung)

Belege am Tag der Prüfung im Original bereithalten
-  HSVRM-Mitgliedsausweis
  -> Mitgliedsnummer von Hundeführer/in und Eigentümer/in

- Ahnentafel nur bei VDH-Papieren
  -> Eigentümer/in, Zuchtbuchnummer, Chipnummer
- Impfpass/EU-Heimtierausweis
   -> Tollwutimpfung, Eigentümer/in, Chipnummer Hund
- LU und/oder Sportpass evtl. früherer BH-Prüfungen
   -> Sachkundenachweis Hundeführer/in
- Versicherungsnachweis für den Hund
  -> Hundehalterhaftpflichtversicherung

In den Formularen müssen notwendigerweise die HSVRM-Mitgliedsnummern (siehe im HSVRM-Mitgliedsausweis!) stehen, nicht die SGV-Mitgliedsnummern! Es werden nur komplette und mit PC ausgefüllte Formulare angenommen. Am Tag der Prüfung unbedingt die Originale der Nachweise dabei haben, denn die Leistungsrichter können eventuell Stichproben vornehmen.

 

2. GEBÜHREN
12,50 € Kosten für Leistungsurkunde (LU) mit einem Blatt
15,00 € Prüfungsgebühren für Sachkundenachweis und Praxis
             oder nur für Praxis
05,00 € Prüfungsgebühren nur für den Sachkundenachweis
10,00 € Kosten pro LU-Folgeblatt 


3. DOWNLOAD
Hier finden Sie die Formulare zum Download:

Antrag Leistungsurkunde(LU)
Antrag zur Anmeldung an der Prüfung
Bitte beachten: Zum Öffnen der Dokumente muss das Office Programm Word 2003 zu Verfügung stehen!