Anmeldung zur Begleithundprüfung

2 - 3 Monate vor der Prüfung (Aushang beachten!) wird eine „Info-Veranstaltung BH-Prüfung“ abgehalten, sie dient der Information und Erfassung aller Interessenten/innen -> Listeneintrag.

Etwa 8 Wochen vor dem Prüfungstermin (Aushang beachten!) werden die Anträge und Gebühren zur Bestellung der Leistungsurkunden entgegengenommen. Formular siehe unten.

Circa 4 Wochen vor der Prüfung (Aushang beachten!) geschieht die verbindliche Anmeldung der Kandidaten/innen. Formular siehe unten.

Am praktischen Teil der BH-Prüfung können nur Teams teilnehmen, die zuvor in der grünen Gruppe und/oder in den Sportgruppen regelmäßig „BH-Unterordnung“ trainiert haben.

 

1. FORMULARE UND BELEGE
Per Computer vollständig ausgefüllte Formulare:

Antrag Leistungsurkunde mit Belege
- ausgefülltes Formular „Antrag Leistungsurkunde (LU)“
  und Gebühren (siehe unten)

- HSVRM-Mitgliedsausweis Mitgliedsnummer von Hundeführer/in
  und Eigentümer/in
- Kopie Ahnentafel nur bei VDH-Papieren -> Eigentümer/in,
   Zuchtbuchnummer, Chipnummer
  oder
- Kopie Impfpass/EU-Heimtierausweis Seite I + III:
  Eigentümer/in und Chipnummer Hund
- Bestellung von LU-Nachfolgeseiten LU in Kopie
   und ausgefülltes „Antragsformular LU“

Antrag Anmeldung zur Prüfung mit Belege
-  ausgefülltes SGV-Formular „Antrag Anmeldung zur Prüfung“
   und Gebühren (siehe unten)
- HSVRM-Mitgliedsausweis
   -> Mitgliedsnummer von Hundeführer/in und Eigentümer/in
- Kopie Ahnentafel nur bei VDH-Papieren -> Eigentümer/in,
   Zuchtbuchnummer, Chipnummer
- Kopie Impfpass/EU-Heimtierausweis -> Eigentümer/in,
   Chipnummer Hund, Tollwutimpfung
- Kopie Versicherungsnachweis für den
   Hund (Hundehalterhaftpflichtversicherung)

Belege am Tag der Prüfung im Original bereithalten
-  HSVRM-Mitgliedsausweis
  -> Mitgliedsnummer von Hundeführer/in und Eigentümer/in

- Ahnentafel nur bei VDH-Papieren
  -> Eigentümer/in, Zuchtbuchnummer, Chipnummer
- Impfpass/EU-Heimtierausweis
   -> Tollwutimpfung, Eigentümer/in, Chipnummer Hund
- LU und/oder Sportpass evtl. früherer BH-Prüfungen
   -> Sachkundenachweis Hundeführer/in
- Versicherungsnachweis für den Hund
  -> Hundehalterhaftpflichtversicherung

In den Formularen müssen notwendigerweise die HSVRM-Mitgliedsnummern (siehe im HSVRM-Mitgliedsausweis!) stehen, nicht die SGV-Mitgliedsnummern! Es werden nur komplette und mit PC ausgefüllte Formulare angenommen. Am Tag der Prüfung unbedingt die Originale der Nachweise dabei haben, denn die Leistungsrichter können eventuell Stichproben vornehmen.

 

2. GEBÜHREN
12,50 € Kosten für Leistungsurkunde (LU) mit einem Blatt
15,00 € Prüfungsgebühren für Sachkundenachweis und Praxis
             oder nur für Praxis
05,00 € Prüfungsgebühren nur für den Sachkundenachweis
10,00 € Kosten pro LU-Folgeblatt 


3. DOWNLOAD
Hier finden Sie die Formulare zum Download:

Antrag Leistungsurkunde(LU)
Antrag zur Anmeldung an der Prüfung
Bitte beachten: Zum Öffnen der Dokumente muss das Office Programm Word 2003 zu Verfügung stehen!

 

NEWS

Am 16.12.2018 fällt das Training aus!

Letztes Training für dieses Jahr ist am 19.12.2018!

Am 06.01.2019 um 10.15 Uhr erstes Treffen im neuen Jahr mit einer Wanderung für alle Gruppen.

Ab dem 09.01.2019 findet das Training wieder regulär statt.