Welpenspielstunde

Die Welpenspielstunde ab der 8./9. Lebenswoche ist eine reine Spielstunde zur Sozialisierung von Welpen - soziale Kontakte zu den Artgenossen sind das Hauptanliegen. Der Welpe spielt mit anderen kleineren und größeren Welpen und lernt dabei sich mit anderen zu arrangieren. Er lernt zu gewinnen und zu verlieren.

In dieser Gruppe steht ihnen der SGV Köppern e. V. schon vor dem Kauf eines Welpen für Informationen zur Verfügung.

Der Welpenpass des SGV Köppern e. V. ermöglicht eine Teilnahme an der Welpenspielstunde sowie an der Welpen- und Junghunde-Erziehung und bedeutet eine Kurz-Mitgliedschaft im SGV Köppern e. V. für die Dauer von sechs Wochen. Danach ist ein Antrag auf langfristige Mitgliedschaft im SGV Köppern e. V. notwendig.

Informationen zum Welpenpass

Ansprechpartnerin: Ellen Steinbach

NEWS

Infos zu unseren kommenden Turnieren findet Ihr im Terminkalender!

Bitte den geänderten Trainingsplan beachten!

Infos zu BH-Prüfung findet Ihr im Terminkalender!

Wolfsblut