Sonntag 11.15 Uhr - 12.00 Uhr für Hunde ab ca. 7/8 Monaten
Hier werden die Grundlagen für die weiterführenden Gruppen in Richtung Begleithundeprüfung und Sport mit dem Hund erarbeitet.
Dazu gehören die Festigung der Bindung, Motivation und Bestätigung des Teampartners Hund. Das Erlernen der korrekten Grundstellung sowie der Hörzeichen "Fuß!", "Sitz!", "Platz!", "Hier!" und die Weiterentwicklung der Konzentrationsfähigkeit des Hundes sind Vorgaben für das Training der Aufbau- und Team-Test-Gruppe. Außerdem legen wir großen Wert auf das sogenannte "Außenteil"-Training. Hier werden Alltagssituationen an verschiedenen örtlichen Gegebenheiten trainiert. Dieser Außenteil ist auch ein Prüfungspunkt der Begleithunde- und Team-Test- Prüfung.
Auf diese Weise werden Hundeführer/innen und ihre Hunde, welche älter als 7/8 Monate sind, langsam mit den ersten Übungen aus der Begleithundeprüfung und dem Team-Test vertraut gemacht. Die Aufgaben werden in kleinen Schritten erarbeitet. Das Hundeführerteam wächst noch weiter zusammen.
Neueinsteiger können nach einem Info-Gespräch in 4 kostenlosen Trainingseinheiten, mit einer vorläufigen Mitgliedschaft, unser Trainingskonzept und unseren Verein sowie unsere Trainer kennen lernen. Trainiert wird ausschließlich in Gruppen.  

Ansprechpartner: Regina Wahl, Sylvia Podßus