Agility Seminar beim SGV Köppern

Am ersten Wochenende im Mai fand beim SGV Köppern das alljährliche Agility-Seminar statt.

Erstmals erwarteten die Sportler Robin Pfau der sie durch die Tage führen sollte. Er kann bisher schon viele Erfolge vorweisen, unter anderem die Teilnahme an der Agility-Weltmeisterschaft 2010 und vieles mehr.

Das Wetter war nicht zu toppen. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr anspruchsvollen Parcouren starteten die Teilnehmer motiviert in den Tag. Mit sehr viel Geduld und Geschick stellte sich der Trainer, Robin Pfau auf jeden einzelnen Teilnehmer ein.

Die Bandbreite ging von Anfängern bis hin zu fortgeschrittenen Turnierläufern. Je nach Leistungsstand wurden Gruppen erstellt, die nacheinander trainierten. Auch einige Vereinsfremde wollten unbedingt bei dem Seminar dabei sein.

Der erste Vorsitzende des SGV Köppern, Werner Janshen, übernahm wie immer die Verköstigung und zauberte an beiden Tagen ein wunderbares Frühstück und Mittagessen, sowie Samstagabend leckere Burger um die Teilnehmer zu stärken.

Die Teilnehmer waren am Ende des Wochenendes alle sehr müde, Muskeln und Knochen schmerzten aber dennoch waren alle sehr glücklich. Es wurde sehr viel gelernt und nun gilt es im Training dies alles zu intensivieren und umzusetzen.

Es war bestimmt nicht das letzte Mal das Robin Pfau zum SGV Köppern eingeladen wurde.

NEWS

Am 16.12.2018 fällt das Training aus!

Letztes Training für dieses Jahr ist am 19.12.2018!

Am 06.01.2019 um 10.15 Uhr erstes Treffen im neuen Jahr mit einer Wanderung für alle Gruppen.

Ab dem 09.01.2019 findet das Training wieder regulär statt.